Case Studie Rhenocoll

MakeMyPage hat für Rhenocoll einen kompletten Relaunch der Webseite durchgeführt und dabei ein großes Produkt Portfolio, mehrsprachig hinzugefügt.
Die Webseite wurde mit einem neuen responsiven Layout erstellt und bietet nun verschiedene Kontaktmöglichkeiten für Kunden.

Responsive

Große Produktpalette

Mersprachigkeit

Kontaktmöglichkeiten

RHENOCOLL wurde 1948 von Günter Zimmermann gegründet und wird heute als Familienunternehmen von Werner Zimmermann in zweiter Generation geführt. Zunächst wurden Holzklebstoffe hergestellt, dann kamen weitere Spezialisierungen in den Bereichen Holzschutz, Möbellacke, dekorative Beschichtungen für Wand und Fassade, sowie Spezialbeschichtungen - insbesondere für Fenster und Türen hinzu. Unsere Leitmotive sind hohe Qualität und Haltbarkeit, Umweltfreundlichkeit und Service. Für innovative Entwicklungen, umweltfreundliche Produkte und Verarbeitungsprozesse wurden wir mehrfach ausgezeichnet.

Ecoliance Rheinland-Pfalz e.V.

Ecoliance Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss führender Köpfe der rheinland-pfälzischen Umwelttechnikbranche und fungiert als zentraler Ansprechpartner für die Umwelttechnologie in Rheinland-Pfalz.

Die Herausforderungen

Die Webseite der Rhenocoll Werk e.K. stammte aus dem Jahr 2010 und musste dementsprechend sowohl technisch als auch designmäßig erneuert werden. Das alte System war außerdem lediglich für Desktops ausgelegt und nicht für mobile Endgeräte optimiert.

Neben der Vorstellung des Unternehmens musste eine große Produktpalette präsentiert werden. Hierbei sind vor allem die Pflege und die logische Sortierung der Produkte eine herausfordernde Aufgabe gewesen. Der Nutzer sollte mit möglichst wenigen Klicks das zu ihm passende Produkt finden und dabei verschiedene Suchansätze zur Verfügung haben.

Das Design musste aufgeräumt und modernisiert werden, um Interessenten ein ansprechendes Besuchererlebnis bieten zu können.

Da Rhenocoll Kunden weltweit beliefert war es dringend notwendig alle Inhalte in Deutsch und Englisch bereitzustellen und optimaler Weise die Option zu haben später weitere Sprachen hinzufügen zu können.

Ein weiterer wichtiger Punkt war es Besuchern einfache Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, um neue Leads zu generieren.

VorherNachher

Unsere Lösung

Die Webseite wurde von Grund auf neu erstellt. Es kam das flexible CMS „Joomla“ zum Einsatz, da hiermit keine Grenzen bei der Gestaltung und Funktion gesetzt sind aber trotzdem eine Oberfläche geboten wird, mit der die Webseite schnell und effektiv gepflegt werden kann.

Das Produkt Portfolio wurde mit Hilfe eines Plug-ins realisiert. Mit diesem kann ein extrem großer Produktkatalog auf der Webseite bereitgestellt und schnell gepflegt werden.

Die enthaltene Ajax Suche ermöglicht es Produkte durch einfache Eingabe des Titels oder verschiedener Schlagwörter zu finden. Alternativ kann mithilfe des Produktfilters nach einzelnen Attributen gefiltert und so das passende Produkt gefunden werden.

Um die große Menge an Daten in verschiedenen Sprachen bereitstellen zu können haben wir „Gtranslate“ eingesetzt. Gtranslate bietet die praktische Möglichkeit Texte und Bilder direkt auf der Webseite auszuwählen und durch die entsprechende Übersetzung auszutauschen. Damit wird die Pflegearbeit auf ein Minimum begrenzt aber die Webseite dennoch vollwertig in zwei Sprachen bereitgestellt und für Suchmaschinen optimiert.

Mit Hilfe von „Drift“ wird auf der Webseite eine Chatbox eingeblendet in der sich Besucher direkt Unterstützung bei der Wahl des richtigen Produkts holen können oder Anfragen für Bestellungen senden können. Dadurch ist der Weg zum ersten Kontakt sehr einfach und unverbindlich gestaltet, was zu mehr Anfragen direkt an das Verkaufsteam führt.

Haben sie ein ähnliches Projekt?

Kontaktieren sie uns gerne unverbindlich und lassen sie sich informieren!